Aktivieren vs. Auffrischen?

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  30. Dezember 2019 um 21:51 Uhr

    Das kommt ja beides aufs Gleiche raus. Das “Aktivieren” nutze ich nur, wenn mein Anstellgut recht schwach auf der Brust ist. Dann verwende ich im ersten Schritt wenig und steigere mich von Auffrischung zu Auffrischung. Wichtig ist aber vor allem, dass überhaupt aufgefrischt wird. An dieser Regel hat sich dadurch nichts geändert. Der Vorteig ist aber, dass das hochgepeppelte Anstellgut milder und stärker ist, als eines, das gleich mit viel Anstellgut gefüttert wurde. All das gilt nicht für Anstellgut, das bereits fit war. Das kann und sollte gleich mit einer hohen Menge Anstellgut aufgefrischt werden.

    Eine Zeitformel gibt es leider nicht, weil die Reifezeit ja sehr von der Aktivität deines individuellen Anstellgutes abhängt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz