12 h Stückgare bei Roggen-/Roggenmischbroten mit Sauerteig?

Antworten 
2 Kommentare
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  7. Dezember 2017 um 09:34 Uhr

    Hallo Anette,

    ja, du kannst den Sauerteiganteil erhöhen, um die Reifezeiten zu verkürzen. Dann aber solltest du nicht nur Anstellgut verwenden, sondern mit Hilfe des Anstellguts einen eigenen Sauerteig für das Rezept reifen lassen, so wie ich es normalerweise bei “klassischen” Rezepten abseits der im Buch vorgestellten Methode tue.

  2. Anette  6. Dezember 2017 um 19:32 Uhr

    Korrektur zu Frage 2.)
    Es muss natürlich “1-2 stündige Stückgare” heißen.
    Lieben Dank, Anette

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz