Angabe Wassermenge VK-Vorteig

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  22. November 2021 um 11:35 Uhr

    Du kannst die Wassermenge auch auf das Vorteigmehl beziehen, aber dann müsste es entsprechend mehr sein (in Prozent, die absolute Wassermenge bleibt natürlich gleich). Es ist einfach eine bestimmte Berechnungsgrundlage, die du nach Belieben ändern kannst. Wenn du das Zusatzwasser in den Vorteig gibst, dann hast du im Hauptteig keine Möglichkeit mehr, ein Zuviel an Wasser herauszunehmen. Deshalb wird erstmal der Teig gemischt und dann das zusätzliche Wasser nachgegeben, falls der Teig das “verlangt”. Je nach Mahlverfahren, Lagerzeit, Korngröße etc. des VK-Mehles kann es ganz unterschiedliche Mengen an Wasser binden. Deshalb wird das erst auf Sicht im Hauptteig ausgeglichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz