“Breitlaufen” des Brots

Antworten 
2 Kommentare
  1. ninive  28. Juli 2013 um 17:18 Uhr

    Danke, da werd ich wohl doch mal schauen wegen eines Steins mit dem ich gewichtsmäßig umgehen kann. Und dass das Mehl weniger Wasser aufnimmt scheint wahr zu sein, generell kürze ich immer um ca 15% Flüssigkeit. Also, nochmals danke- für das “löchrige” Brot!

  2. Lutz GeißlerLutz Geißler  28. Juli 2013 um 16:33 Uhr

    Ich habe gelesen, dass du keinen Backstein hast. Das wird das Problem sein. Ein Blech als Ersatz ist zwar besser als nichts, aber es ist eben nur ein Ersatz. Bei so weichen Teigen ist es ganz wichtig, das von Anfang an kräftig Unterhitze kommt. Das schaffst du nur mit einem Backstein.
    Das Mehl kann auch einen Einfluss haben. Nicht jedes Mehl nicht gut Wasser auf.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz