Bretzelteig und Cooking Chef

Antworten 
2 Kommentare
  1. Bernd  7. April 2015 um 17:58 Uhr

    Ich kann die Gräuschkulisse nur bestätigen, bei meiner Cooking Chef genauso. Ich habe die Maschine im dritten Jahr und nachdem ich den ersten Schrecken überwunden hatte, die Maschine sozusagen mit Samthandschuhen betrieben wurde, ist sie nun im Dauerquäleinsatz.
    Abgesehen von einer Geräuschkulisse, die einem alten Piratensegelschiff zur Ehre gereichen würde, alles in Ordnung. Meine Verarbeitungsgrenze liegt mittlerweile bei 2,5 kg.
    Das trockenste, das ich verearbeite, ist Nudelteig. Da ist dann schon bei 700 g Ende Gelände. MfG, Bernd

  2. Lutz GeißlerLutz Geißler  26. Februar 2015 um 14:29 Uhr

    Alle haushaltsüblichen Knetmaschinen haben mit derart festen Teigen zu kämpfen, insbesondere wenn die Teigmengen größer werden, auch meine eigene knarzt dann deutlich und selbst die Profimaschine von Häussler müht sich. Im Zweifel lieber von Hand durcharbeiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz