Buchteln

Antworten 
4 Kommentare
  1. susanne böcker  31. Juli 2021 um 12:47 Uhr

    hallo, ich habe die buchteln schon öfter versucht so fluffig, faserig, wie auf dem Photo hinzubekommen. Leider gelingt mir das nicht. Was mache ich verkehrt?
    Vielen Dank für die Hilfe.

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  4. August 2021 um 15:13 Uhr

      Sie müssen straff geformt werden und der Teig darf nicht zu reif sein, weder vor dem Formen noch danach. Vor allem im Sommer werden die Teig zu reif, weil nicht auf die Raumtemperatur geachtet wird. Die Rezepte sind auf 20°C ausgelegt. Ist es wärmer, reift der Teig schneller.

  2. Susanne schmidt  5. März 2020 um 18:00 Uhr

    Habe deine sehr durchdachten und sehr detaillierten bücher zuerst gelesen und hab den tieferen sinn gesucht für das umständliche hin- und herblättern wegen einem satz.
    Aber dieses buch und genauso der kalender sind wohl frei nach dem motto: warum einfach,wenns auch umständlich geht.

  3. Lutz GeißlerLutz Geißler  28. Februar 2020 um 09:09 Uhr

    Hallo Susanne,

    der Teig wird nach der Standardanleitung “zubereitet”, also gemischt etc. Die Teigruhezeit beträgt ingesamt auch etwa 24 Stunden, ist aber hier aufgeteilt in 12 Stunden + 12 Stunden, wie es auch im Rezept steht.
    Die flüssige Butter kommt in die Auflaufform, die weiche Butter in den Teig, so wie es auch im Rezept steht.

    Grundregel bei allen Rezepten, auch beim Kochen: Erst einmal komplett lesen und dann loslegen ;-).

    Bitte beachte auch diese Hinweise.

    Viele Grüße

    Lutz

Schreibe einen Kommentar zu Lutz GeißlerCancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz