Buchtelteig zu flüssig

Antworten 
4 Kommentare
  1. Helene Angerer  4. November 2018 um 09:18 Uhr

    Lieber Lutz,

    mir ist es gleich ergangen bei den Buchteln.
    Der Teig war so flüssig, dass er einem Rührkuchenteig ähnlich war. Nachdem es ja nicht in Frage kommt Mehl nachzuschütten, habe ich den Teig kurzerhand in eine mit Backpapier ausgelegte Springform gegeben und ihn 12 h bei Raumtemperatur stehen lassen, dann gebacken. Jetzt steht ein Kuchen auf dem Tisch, der einem flachen Panettone ähnelt. Ich bin gespannt wie er schmeckt.

    Nachdem du bei den Buchteln schreibst, dass man hier das Rezept für den Briocheteig verwenden kann. Dieses ist aber nicht ident (bzw. nicht aliquotiert) dem Briocheteig, denn es wird bei den Buchteln viel mehr Flüssigkeit verwendet.

    Hat sich da ein Fehlerteufelchen eingeschlichen, das noch nicht bemerkt wurde? Danke für deine Antwort!

    Alles Liebe aus Wien
    Helene

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  14. November 2018 um 18:02 Uhr

      Hallo Helene,

      ja, da ist der Fehlerteufel am Werk gewesen. Die Rezeptur ist identisch zur Briocherezeptur ein paar Seiten vorher. Dann sollte auch die Flüssigkeitsmenge passen. Der Verlag weiß Bescheid und hat das für die nachfolgenden Auflagen korrigiert.

  2. Achim Frase  18. März 2017 um 14:43 Uhr

    Habe die Buchteln nochmal ausprobiert.
    Dieses Mal habe ich das Wasser komplett weggelassen.
    Der Teig ließ sich gut verarbeiten.
    Mich wundert nur, dass das Mehl ca. 54% weniger Flüssigkeit aufnehmen kann als ich es gewohnt bin.
    Bei den meisten Rezepten reduziere ich die Flüssigkeit um 10–15%. Das kommt mir irgendwie seltsam vor. Erklären kann ich mir das nicht so ganz. Mache ich vielleicht mit dem Eigelb etwas falsch? Kommt es in den Teig oder werden die Buchten damit abgestrichen?

  3. Lutz GeißlerLutz Geißler  30. Dezember 2016 um 08:19 Uhr

    Die Rezeptur im Buch ist nicht angepasst worden. Es handelt sich um die gleiche Rezeptur wie bei der Brioche, aber die Aufarbeitung des Teiges und das Zeitregime ist anders.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2018 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz