Dinkel anstatt Weizen

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  28. Dezember 2015 um 13:01 Uhr

    Ja, das geht generell schon, aber die Teige werden ein wenig weicher und das Brot etwas trockener als die Weizenvarianten. Wenn Sie sich eingelesen und eingebacken haben, könnten Sie u.a. noch Mehlkochstücke in die Teige einplanen. Das verhilft zu mehr Feuchtigkeit im Brot, ohne dass der Teig zu weich wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz