ergänzendes E-Book?

Antworten 
16 Kommentare
  1. Michael  12. Dezember 2020 um 19:46 Uhr

    Lieber Lutz,

    ich habe das Backen vor zwei Jahren mit den “Brot backen in Perfektion”-Büchern angefangen.
    Seitdem hat sich mir eine neue Welt aufgetan.

    Am Dienstag habe ich von einer Kundin das Almbackbuch als Geschenk bekommen. Beim Vorwort hatte ich Tränen in den Augen, ich war berührt und habe mich verstanden gefühlt – beim Brotbacken finde ich mich oft unversehens in Kontakt mit den großen, den wirklich wichtigen Themen.

    Auch die Bilder und Geschichten tragen für viel zur Besonderheit dieses Buches bei, zumal die Rauris das lebenslange “Revier” meines Opas war.

    Kurz: Danke, dass du dieses Buch geschrieben hast. Es bringt mich auf die beste Art zum Nachdenken und macht mir mehr Freude, als ich verbal wiedergeben kann.

    Liebe Grüße von einem jungen Oberösterreicher in Hamburg,
    Michael

  2. Nico  6. November 2020 um 10:31 Uhr

    Lieber Lutz, auch ich bin im Besitz dieses „ gewichtigen „ Werkes. Da ich NUR das gebundene Buch besitze: gibt es in der eBook- Erweiterung ein überarbeitetes panettone-Rezept ….und wird dieses evtl. im Blog anlässlich der bald beginnenden Adventszeit veröffentlicht. Ich würde mich sehr freuen, auch wenn letztes Jahr der panettone (=challenge) gem. Rezept 2014 super gelungen ist (allerdings mit viel weniger Zucker )😊. Danke für dein einzigartiges Gesamtkunstwerk Brot- es ist phänomenal . Alles Gute. Gruß Nico

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  8. November 2020 um 14:35 Uhr

      Nein, ein Panettonerezept gibt es weder im Print- noch Digitalexemplar. Ich habe aber im Oktober auf der Alm wieder ein neues Panettonerezept gebacken. Ich versuche es für Weihnachten noch in den Blog zu bekommen, weiß aber nicht genau, ob ich es zeitlich schaffe.

    • Nico  9. November 2020 um 12:48 Uhr

      Vielen lieben Dank für Antwort und Perspektive😊

    • Nico  9. November 2020 um 15:30 Uhr

      Vielen lieben Dank für Antwort 😊und Perspektive🥮

  3. Peter  18. Oktober 2020 um 12:45 Uhr

    Lieber Lutz,
    ein wunderschönes Buch mit wieder tollen Rezepten und beeindruckenden Bildern. Ein absolut gelungenes Werk!
    Was vielleicht etwas missverständlich formuliert ist, ist der Satz zum “digitalen Beiheft zum Buch” auf Seite 7. Es liest sich, als ob es dieses “Beiheft” für Käufer des Buches kostenfrei zum Download gibt. Dem scheint nicht so. Ist legitim und kein Problem, sollte dann aber vielleicht anders formuliert werden…
    Viele Grüße aus Berlin
    Peter

    • Helmut Kruse  27. März 2021 um 13:08 Uhr

      Das sehe ich allerdings genauso, ich hatte das auch so verstanden und nach dem eBook gesucht!

  4. Rudi Tretter  7. Oktober 2020 um 17:19 Uhr

    Moin Lutz

    Ich schließe mich den Begeisterungen zum Buch an

    Bleib weiter beständig und hab Freude an dem was Du machst

    friesischen
    Gruß
    Dein Fan
    Rudi

  5. Helmut SKARKA  7. Oktober 2020 um 10:25 Uhr

    Lieber Lutz,
    das Buch ist sehr gut gelungen, wie auch das Sonnenblumenbrot von Seite 170-172.
    Leider hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: Die Kastenform sollte ca. 30x10x10 cm groß sein, weil die Teigmenge nicht 1KG sondern 1,5KG schwer ist (so steht es auch korrekt auf Seite 170; in Text auf S.171 steht dann 1KG).
    Vielen Dank für die schönen Rezepte und liebe Grüße
    Helmut

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  10. Oktober 2020 um 10:57 Uhr

      Hallo Helmut, das passt schon. Es sind 1,5 kg Teig, die aber aufgrund der hohen Sonnenblumenkern- und Schrotmenge in eine 1 kg-Kastenform hineinpassen.

  6. Harald Sommerer  22. September 2020 um 12:18 Uhr

    Sehr geehrter Herr Geißler
    Ich habe heute Ihr neues Almbackbuch erhalten.
    Da ich selbst aus dem Raurisertal stamme, war ich besonders auf das Buch gespannt. Nach dem ersten durchblättern bin ich sehr begeistert über die Rezepte und wie Sie diese und das Umfeld, die Berge und die Gegend im Raurisertal, in einem wunderbaren Buch wiedergeben. Ich bin begeisterter Leser Ihrer Blogs und wünsch Ihnen weiterhin viel Erfolg beim “Brotbacken”.
    Beste Grüße aus dem Raurisertal

  7. Lutz GeißlerLutz Geißler  20. September 2020 um 18:40 Uhr

    Einfach im Bestellformular auf dieser Seite auswählen und dem Weg folgen ;).

  8. Iris Oßenbrink  20. September 2020 um 17:05 Uhr

    Lieber Lutz,
    Seit gestern habe ich dieses wunderbare neue Buch von dir!
    Es macht so viel Spaß darin zu blättern und zu lesen… und natürlich diese wunderbaren Rezepte nachzubacken.
    Auch ich möchte mich nach dem e-Book erkundigen, wie man es erhalten kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz