erlaubt ein Rezept zu kopieren und zu veröffentlichen?

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Björn Hollensteiner  7. Februar 2016 um 22:14 Uhr

    Ups, da ist was abgeschnitten.
    Ganz generell gilt: die Rechte an den Rezepten liegen bei beiden Brotbackbüchern beim Ulmer Verlag und unterliegen dem Urheberrecht. Du darfst also nichts aus dem Buch 1:1 kopieren oder gar scannen / abfotografieren ohne Zustimmung des Verlags. Wenn Du aber etwas nachbackst, und Bilder einstellst, ist das kein Problem.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz