Feuchtigkeit im frisch gemahlenen Mehl?

Antworten 
2 Kommentare
  1. Claudia Thiel  28. Januar 2021 um 21:17 Uhr

    Herzlichen Dank für Ihre hilfreiche Antwort, Herr Geißler! Dann weiß ich jetzt bescheid und freu mich auf´s nächste Backen.
    Mit liebem Gruß und allen guten Wünschen für Sie und Ihre Arbeit! Claudia Thiel

  2. Lutz GeißlerLutz Geißler  28. Januar 2021 um 20:19 Uhr

    Hallo Frau Thiel,

    durch die beim Mahlen entstehende Wärme wird die Feuchtigkeit aus dem Getreide frei (Getreide enthält ca. 12-14% Feuchtigkeit). Sie sollten das gemahlene Mehl erst einmal offen in einer Schüssel oder einem Papiersack auskühlen lassen und können es dann verpacken. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern und möglichst ohne Temperaturschwankungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz