Hohe Raumtemperatur -> kürzere Teigruhe?

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  11. Juli 2020 um 09:45 Uhr

    Ja, das muss unbedingt kompensiert werden. Als Faustregel gilt: 5°C mehr = halbe Reifezeit. Im Detail hängt das sehr von der Mehlzusammensetzung, der Teigfeuchte etc. ab, sodass Sie den Teig in dem Zustand weiterverarbeiten, den Sie schon von der normalen Raumtemperatur kennen. Sie achten also nicht auf die Zeit, sondern auf den Teigzustand, um die optimale Reifezeit bei geänderter Temperatur herauszubekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz