Joghurtbrot mit Schrot

Antworten 
4 Kommentare
  1. Isa  30. Dezember 2020 um 15:22 Uhr

    Hallo Lutz,
    kann ich bei diesem Brot auch das Mehl und Schrot durch, Dinkel, Kammuth, Einkorn oder Emmer austauschen? Müsste man noch zusäzlichein Kochstück machen?
    Wie verändern sich die Mengen?

    Vielen Dank für eine Antwort.

    Isa

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  3. Januar 2021 um 14:40 Uhr

      Das Schrot lässt sich ohne Probleme durch jedes der genannten Getreide ersetzen. Das Mehl würde ich eher durch Kamut oder Dinkel ersetzen. Bei Dinkel etwas weniger Wasser/Flüssigkeit verwenden und weniger Knetzeit einplanen.

    • Isa  7. Januar 2021 um 17:28 Uhr

      Vielen Danke 🙂

  2. Lutz GeißlerLutz Geißler  3. September 2020 um 21:01 Uhr

    Ich vermute, dass der Teig immer noch zu reif war und eine kürzere Reifezeit geholfen hätte. Das Gegenteil kann aber zu ähnlichen Effekten führen, also zu wenig Reife. Hast du ein Foto vom Teig vor dem Formen für mich?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz