Klosterbrot leicht übersalzen

Antworten 
2 Kommentare
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  12. Januar 2019 um 16:01 Uhr

    Verschiedene Salzsorten können durchaus andere Intensitäten im Salzgeschmack im Brot hervorrufen. Die Salzmenge kann man aber immer ganz nach den eigenen Wünschen anpassen.

  2. Torsten Uhlmann  6. Januar 2019 um 16:18 Uhr

    Ich habe das Brot nochmals gebacken, diesmal mit 2.0% Salz statt der 2.2% wie im Rezept. Es hat etwas lasch geschmeckt, ich nehme an, aus diesem Grund ist im Rezept auch ein leicht höherer Salzgehalt angegeben.

    mfg,
    Torsten Uhlmann

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz