Küchenmaschine

Antworten 
4 Kommentare
  1. Peter Sauerwein  28. Februar 2016 um 00:36 Uhr

    Hallo Lutz und Björn,

    ich denke daran, eine gebrauchte Kennwood Major mit 800 Watt zu kaufen.
    Wäre diese zu schwach für 1-2 kg Teige?
    Danke vorab für eure Einschätzung.
    LG Peter

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  29. Februar 2016 um 13:26 Uhr

      Das kommt ganz auf die Teigfestigkeit an. Bei weicheren Teigen ist das kein Problem, bei festeren Teigen schon eher.

  2. Lutz GeißlerLutz Geißler  5. Februar 2016 um 06:57 Uhr

    Einen Praxistest verschiedener Maschinen findest du hier im Blog.

  3. Björn Hollensteiner  4. Februar 2016 um 13:28 Uhr

    Bei den genannten Mengen entsteht (solltest Du nicht noch Schüttwasser vergessen haben) ein sehr fester und sehr schwerer Teig von über 2 kg Gewicht.
    Damit dürften nahezu alle “normalen” Küchenmanschinen schon überfordert sein. Nicht nur wegen der zu großen Menge, sondern auch wegen der fehlenden Robustheit der Bauteile.
    Allenfalls die große Kenwood Major oder Cooking Chef könnte das ggf. noch bewältigen. Wenn Du jedoch auf “Nummer Sicher” gehen willst, solltest Du gleich eine Klasse größer kaufen. Guck Dir mal die Ankarsrum Assistent oder die Häussler Alpha an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz