Milchzopf – Teigruhe im Kühlschrank?

Antworten 
5 Kommentare
  1. Elisabeth  13. März 2017 um 13:39 Uhr

    Im Sommer könnte ich mir eine Kühlschrankgare auch vorstellen.
    Ich gebe verwende also 10x mehr Hefe, bleibt der Teig auch dann für 24 Std. im Kühlschrank 5°C?
    Vielen Dank
    Elisabeth

    Noch eine Bemerkung zu den Salmonellen:
    Wenn Sie Salmonellen abtöten möchten, müssen Sie Eier und Fleisch bei mindestens 70 Grad Celsius über zehn Minuten lang durchgaren – nur so können Sie sicher sein, dass alle Salmonellenerreger auch wirklich absterben.

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  20. März 2017 um 17:36 Uhr

      Ja, er bleibt auch so lange im Kühlschrank.

  2. Lutz GeißlerLutz Geißler  12. Februar 2017 um 13:52 Uhr

    Hallo Steffen,

    wenn du die Teigruhe im Kühlschrank durchführst, dann sollte mind. die zehnfache Hefemenge zum Einsatz kommen. Die genaue Menge musst du aber ausprobieren.

    • Steffen  15. Februar 2017 um 17:37 Uhr

      Hallo Lutz,
      danke, das werde ich dann so ausprobieren.
      Du hast aber keine Bedenken bzgl. Salmonellen, wenn die “Standardanleitung” (24 h außerhalb Kühlschrank) für dieses Rezept verwendet wird?

      Viele Grüße
      Steffen

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  20. Februar 2017 um 22:25 Uhr

      Nein. Aber ich lasse mich auch gern eines Besseren belehren.

Schreibe einen Kommentar zu ElisabethCancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz