Ofentür öffnen?

Antworten 
4 Kommentare
  1. Ramun G. Saluz  28. Dezember 2020 um 14:13 Uhr

    Für gewisses Kleingebäck muss mit offenem Zug gebacken werden.
    Dazu muss am Backofen die Kontaktstelle für den aut. Ausschalter gefunden und arretiert werden. Dies kann mittels einer halben Wäscheklammer erfolgen.
    Viel Spass und gutes Gelingen.

    Liebe Grüsse
    Ramun G.

  2. Lutz GeißlerLutz Geißler  10. Juli 2015 um 08:22 Uhr

    Oder du drehst nochmal auf volle Kraft und schaltest den Ofen dann aus, lässt die Tür etwas angelehnt und bäckst ein paar Minuten bei stehender Hitze und trockener Atmosphäre weiter.

    • Swenja  10. Juli 2015 um 08:29 Uhr

      Hallo Lutz, hallo Björn,
      danke für die Tipps! Habe mittlerweile den Hebel entdeckt, der den Herd abschaltet, wenn man die Tür öffnet. Dort stecke ich jetzt einen Holzlöffel zwischen, so dass der Ofen anbleibt und die Tür trotzdem offen ist. Macht Spaß, mit der Zeit alles zu perfektionieren! Und da kann man von Euch ja ne Menge lernen! Danke, dass Ihr das teilt!
      Herzliche Grüße, Swenja

  3. Björn Hollensteiner  9. Juli 2015 um 10:43 Uhr

    Hallo Swenja,
    ärgerlich ist sowas – manchmal fühlt man sich durch solche “Sicherheitsmaßnahmen” schon etwas bevormundet. Doch Dein Vorschlag ist gut: einfach gegen Ende der Backzeit die Ofentür ein paar Mal kurz öffnen und wieder schließen. Das klappt meist genau so gut wie eine “angelehnte” Ofentür.
    Björn

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz