Roggenmischbrot

Antworten 
3 Kommentare
  1. Christian  28. Januar 2021 um 22:05 Uhr

    Vielen Dank für die Rückmeldung, ich das war jetzt nach mehreren weiteren Versuchen auch meine Vermutung das mein Sauerteig icht die notwendige Triebkraft hat. Ich bleibe dran… Grüße

  2. Lutz GeißlerLutz Geißler  28. Januar 2021 um 20:39 Uhr

    PS: Sie können aber gern auch in den Hauptteig noch 0,5-1% Hefe bezogen auf die Gesamtmehlmenge im Rezept zugeben, um den Sauerteig zu unterstützen.

  3. Lutz GeißlerLutz Geißler  28. Januar 2021 um 20:39 Uhr

    Haben Sie denn einen triebfreudigen Sauerteig verwendet? Die Lockerung bei diesem Sauerteigbrot muss der Sauerteig leisten, weil die Hefe lediglich zum Fermentieren des Vorteiges dient, deshalb so wenig. Wenn der Sauerteig langsamer ist, dann sollten Sie den Teig in der Stockgare solange ruhen lassen, bis er sichtbar vergrößert ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz