Sauerteigbrötchen ohne Hefe

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  16. Februar 2022 um 11:07 Uhr

    Ja, das würde funktionieren. Die Reifezeiten verlängern sich natürlich deutlich. Ich würde die Teige dann auch eher bei 28°C reifen lassen.

    Noch zur Erklärung: Das Buch hat zum Ziel, traditionelle Brötchensorten zu dokumentieren und ggf. neu zu interpretieren. Ziel war nicht, neue Brötchenrezepte zu entwickeln. Und Brötchen sind schon immer Hefegebäcke gewesen. Es kommt ein anderer Gebäckcharakter heraus, wenn ein Weizenbrötchen mit Sauerteig gelockert wird. Es ist dann nicht mehr das klassische Brötchen, sondern eine neue Kategorie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2022 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz