Stutenteig als Kuchenboden

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  16. Februar 2022 um 11:11 Uhr

    Hallo Melanie,

    die passende Teigmenge richtet sich nach der gewünschten Bodendicke. Für meinen Geschmack würde die Menge reichen (dünner Kuchenboden).

    Nach der ersten Teigruhe (Stockgare), rollst du ihn aus, lässt ihn 2 Stunden bei Raumtemperatur reifen, belegst ihn komplett und stellst ihn dann in den Kühlschrank. Am nächsten Tag kannst du ihn direkt im vorgeheizten Ofen backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2022 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz