Teiggehzeit

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  17. Mai 2016 um 13:47 Uhr

    1. Es klappt auch bei 20°C. Eine Formel zum groben Abschätzen gibt es, aber das ist sehr von der Teigtemperatur abhängig (ist wichtiger als die Raumtemperatur). Alle 5°C verdoppelt oder halbiert sich die Reifungsgeschwindigkeit. Bei 20°C statt 24°C würde sich die Zeit also fast verdoppeln. Aber: Es ist nur eine Faustformel und muss an die Realität des Rezeptes angepasst werden.

    2. Mit etwas weniger Hefe oder weniger Temperatur sollte das klappen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz