Überreifer Vorteig

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  27. Mai 2015 um 13:33 Uhr

    Naja, es passiert nicht gleich ein Unglück mit dem Brot, aber es kann schon sein, dass es dem Brot an Volumen mangelt, der Geschmack sich verändert oder die Krume zu feucht/klitschig wird (bei sehr überreifen Vorteigen, durch den enzymatischen Abbau der Stärke und des Klebers). Wenn er eben erst eingefallen ist, kein Problem. Oder du stellst den Vorteig, wenn du merkst, dass er zu schnell reift, in den Kühlschrank. Das geht auch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz