Weizensauerteig TA200

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  8. Juni 2020 um 21:44 Uhr

    Es besteht einzig die Gefahr, dass der Teig im Laufe der Reifezeit schneller enzymatisch angegriffen wird (weicher wird, weniger Stabilität hat) als bei festem Anstellgut, aber das kann, muss aber nicht vorkommen. Wenn du zufrieden bist, dann kannst du auch das weiche ASG verwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz