Wie werden Brötchen & Brot etwas Größer und “luftiger”?

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  1. März 2017 um 14:53 Uhr

    Da gibt es viele Stellschrauben, z.B.:
    – richtige Knetdauer (bzw. gut ausgebildetes Teiggerüst)
    – optimaler Garzustand beim Formen und vor allem beim Einschieben in den Ofen
    – straffes Formen
    – auf den Garzustand angepasster Einschnitt des Teiglings vor dem Backen
    – ausreichend Dampf am Anfang des Backens
    – gute Mehlqualität

    All das natürlich unter der Voraussetzung, dass die Brötchen oder das Brot mit deinen überhaupt inhaltlich vergleichbar sind. Ich vermute stark, dass auch Zusatz- oder Verarbeitungshilfsstoffe im Einsatz waren, die dem Volumen auf die Sprünge geholfen haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz