Zopfteig

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  12. März 2021 um 09:50 Uhr

    Das Prinzip ist im gesamten Buch das gleiche (siehe Standardanleitung im Grundlagenteil). Es werden alle Zutaten gemeinsam vermischt. Die Temperatur ist angegeben, wenn sie von Bedeutung ist. Hier kann die Milch also zimmerwarm oder kalt hineingegeben werden. Die Butter soll nach Rezept weich sein (nicht flüssig). Der Teig ist sehr fest, wird aber im Laufe der Reife etwas dehnbarer. Wichtig ist, dass er gut bedeckt ist (Folie, Deckel, …), damit er nicht antrocknet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz