Über mein Brotbackbuch Nr. 4

Mein neues Standardwerk zum Thema Sauerteig und Backen mit wilden Mikroorganismen.

HIER VERSANDKOSTENFREI VORBESTELLEN…

Hier im Buch blättern…

Zum Thema Sauerteig ist schon alles gesagt und geschrieben? Mitnichten. Sauerteig ist so einfach und gleichzeitig so komplex, dass zu den 6.000 Jahren menschlicher Sauerteigbäckerei vielleicht noch einmal so viele Jahre hinzukommen müssen, um zu verstehen, was wir eigentlich tun.

In meinem Buch gehe ich auf Spurensuche, analysiere meine eigenen Sauerteige, berichte von spannenden Experimenten und hinterfrage traditionelle und moderne Methoden der Sauerteigherstellung und Sauerteigpflege, um die Quintessenz zu finden.

Praxis und Theorie reichen sich auf über 400 Seiten die Hand. Klassische Sauerteigführungen (Roggen, Weizen, Dinkel, Reis), viele veranschaulichende Darstellungen, Berechnungsbeispiele, Blicke ins Mikroskop, Ausflüge in andere Sauerteigkulturen unserer Erde und über 60 auf den Grundlagenteil abgestimmte Rezepte von einfach bis komplex, von süß bis herzhaft für größtenteils reine Sauerteigbackwaren, machen das Buch so vielfältig wie es Sauerteige sind. Die Rezepte sind zudem immer mit Zeitplan-Beispielen für eine einfachere Einbindung in den Alltag ausgestattet.

Es ist der umfassendste, verständlichste und kritischste Blick auf das älteste Lockerungsmittel für Backwaren, den es bislang gibt – wissenschaftlich fundiert, praxistauglich und sowohl für Hobby- als auch Profibäcker geschrieben.

Neben dem Sauerteig widme ich mich im Buch auch umfassend der Herstellung und Pflege von Wildhefewasser sowie der sinnvollen Verwertung von Sauerteigresten inklusive praktischen Rezepten dafür.

Mit einem Vorwort vom “World Baker of the Year 2018” Jochen Baier.

Errata (Stand 24.11.2019)

     

    Nach oben

    Copyright © 2019 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz