Über mein Buch “Brot backen in Perfektion”

Über die Jahre habe ich einen hohen Anspruch an ein gutes Brot entwickelt. Es braucht Zeit, viel Wissen und Erfahrung – alles Dinge, über die ein Einsteiger selten verfügen kann. Deshalb war es mein Ziel, ein Konzept zu entwickeln, das es einem Einsteiger ermöglicht, sehr gutes (“perfektes”) Brot ohne materiellen, zeitlichen oder finanziellen Aufwand zu backen.

Das Prinzip:

  • alle Teige werden nur kurz von Hand gemischt und nicht geknetet (“no knead”- und “all in”-Verfahren)
  • etwa 24 Stunden Teigruhe bei Raumtemperatur
  • Teig in die gewünschte Form bringen
  • 1 Stunde Teig aufgehen lassen
  • Backen im Topf oder zwischen zwei Blechen

Das Besondere dabei:

  • kein Spezialzubehör nötig (z.B. keine Knetmaschine, kein Kühl- oder Gärschrank)
  • Brote, Brötchen, Feingebäcke ohne Aufwand backen
  • extrem wenig Hefe (insgesamt nur 27 g für 70 Rezepte!) bringt Geschmack und Bekömmlichkeit
  • einfache Handhabung des Teiges
  • alle Techniken werden in Schritt-für-Schritt-Fotos erklärt
  • Baukastensystem: eigene Brotrezepte schmieden

Das Ergebnis dieser Methode sind unglaublich schöne, geschmackvolle und einfach überzeugende Brote.

Errata

     

    Nach oben

    Copyright © 2017 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum