Lutz Geißler, der Brot-Perfektionist, wie der Feinschmecker ihn nennt, betreibt seit Anfang 2009 den Internet-Blog www.ploetzblog.de. Etwa 100.000 Leser besuchen seine Seite jeden Monat. Eigentlich arbeitete er als Geologe im Erzgebirge bis er sich 2014 mit der Brotbäckerei selbstständig machte.

Lutz Geißler legt besonderen Wert auf die naturbelassene Brotbackkunst. Mehr als natürliche Zutaten und Zeit brauchen seine Brote nicht. Seine Backergebnisse und Rezepte veröffentlicht er regelmäßig auf seiner Internetseite www.ploetzblog.de. Zeitschriften wie der Feinschmecker, die FAZ, TAZ, Welt, NZZ, Spiegel, Focus oder der Tagesspiegel haben bereits über seine Brotbackkunst berichtet.

Lutz Geißler gibt verschiedene Brotbackkurse vom Anfängerkurs bis hin zu Spezialkursen für Baguettes und französische Brotspezialitäten. Außerdem baut er gemeinsam mit Anderen das Hobbybäckerlexikon baeckerlatein.de auf.

Der Bestsellerautor mit weit über 120.000 verkauften Büchern entwickelt zudem alltagstaugliche Rezepturen für Brote, Brötchen und Kleingebäck, die nicht immer in seinem Blog erscheinen. Cafés, Restaurants, Bistros und andere Gastrobetriebe mit Sinn für gutes, hausgebackenes Brot stattet er mit einzigartigen Rezepten aus, die sich im Betriebsalltag mit der vorhandenen Ausrüstung ohne Probleme umsetzen lassen.

     

    Nach oben

    Copyright © 2017 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum