Ersatz für Sauerteig, Dinkel möglich, Brötchen?

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  3. Januar 2021 um 14:51 Uhr

    Hallo Regina,

    ein LM ist auch ein Sauerteig, nur ein fester Weizensauerteig. Du kannst ihn auch als Anstellgut für andere Sauerteige verwenden, nur wird er sich bei einem Roggensauerteig nicht ohne Probleme auflösen, weil er viel fester ist als der Roggenbrei, in den er fallen soll. Du könntest ihn aber vorher in einem kleinen Teil des Wassers (aber bitte unter 40°C) auflösen und dann zum Roggenbrei zugeben und einmischen.

    Dinkel kannst du 1:1 verwenden, solltest aber etwas weniger Wasser im Hauptteig nutzen, weil Dinkel weniger Wasser bindet und einen weicheren Kleber hat. Für die Frischhaltung und einen feuchteren Kaueindruck wäre auch überlegenswert, mit einem Mehlkochstück zu arbeiten, siehe auch https://www.ploetzblog.de/faq-archiv/kann-ich-in-deinen-rezepten-den-weizen-einfach-gegen-dinkel-tauschen/.

    Aus Brotteigen kannst du immer auch Brötchen backen.

Schreibe einen Kommentar zu Lutz GeißlerCancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz