Morgenbrötchen: Schluss nach oben?

Antworten 
3 Kommentare
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  18. Januar 2016 um 15:55 Uhr

    Naja, es kommt eben auf die Dosis an. Wenn zu viel Mehl eingearbeitet wird, klappt das Ganze auf. Wenn es zu wenig ist, dann verklebt es. Ist eine Übungssache.

  2. Lutz GeißlerLutz Geißler  13. April 2014 um 18:29 Uhr

    Hallo Sven, dann war der Schluss nicht gut genug verschlossen (evtl. zuviel Mehl eingearbeitet?). Sie werden auf jeden Fall mit Schluss nach oben gebacken.

    • Ingmar  15. Januar 2016 um 15:49 Uhr

      Hmm, in einem anderen Kommentar sagst Du, dass beim Falten der letzte Schluss nicht ganz zukleben soll und man ggf. etwas Mehr benutzen sollte. Das klingt jetzt irgendwie widersprüchlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz