Morgenbrötchen Teig will nicht gelingen

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  28. Dezember 2015 um 12:59 Uhr

    Hallo Peter,
    die drei misslungenen Versuche klingen so als ob der Teig überknetet gewesen wäre. Es kann sein, dass sich der Teig nicht immer vom Rand löst, weil z.B. das Mehl kälter war als sonst und dadurch weniger Wasser aufnehmen konnte. Oder der Teig war wärmer als sonst etc. pp. Achte auf den Teig. Nimm’ dir immer mal wieder ein tischtennisballgroßes Stück aus der Schüssel und versuche es mit nassen oder bemehlten Fingern dünn auseinanderzuziehen. Gelingt dir das so, dass eine hauchdünne, glatte Membran entsteht, ist der Teig fertig geknetet. Falls nicht, knetest du weiter oder hörst spätestens jetzt auf zu kneten, wenn der Teig vorher schonmal besser/straffer dehnbar war.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz