Optimale Dicke Backstein

Antworten 
3 Kommentare
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  21. Januar 2015 um 12:05 Uhr

    Wenn du eher Brot und vor allem große Brote bäckst, sollte der Stein schon 2-3 cm dick sein, weil er dann umso mehr Wärmeenergie speichert. Für Kleingebäck reichen auch 1-1,5 cm Dicke. Schamotte ist momentan das Material meiner Wahl.

  2. Sebastian  19. Januar 2015 um 10:41 Uhr

    Hallo Dirk,

    ich bin zwar nicht Lutz aber ich habe mir gerade einen “Backstein” gekauft und möchte meine Erfahrung hier mitteilen.
    Ich war bei einem Ofenbauer. Der hat Schamottesteine in verschiedensten Maßen und Dicken und ich konnte dazwischen auswählen.
    Ich habe dann einen Stein in der Größe 30x40x3 genommen. Der passt perfekt in meinen Backofen und hat weniger als 10 Euro gekostet.

    Sebastian

    • Otterbein Regina  16. April 2015 um 14:34 Uhr

      Hallo Sebastian, danke für diesen super Tipp!!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz