Rundbrot – Krume gummiartig zäh

Antworten 
6 Kommentare
  1. Manfred  20. Oktober 2014 um 15:58 Uhr

    Zu diesem Brot habe ich auch noch eine Frage: im Text steht “den Teig kräftig ausstoßen”. Kann mir darunter gar nichts vorstellen. Was ist damit gemeint?

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  4. November 2014 um 12:07 Uhr

      Der Teig wird noch einmal kurz durchgeknetet, damit das Gas entweichen kann.

  2. Roland Kanzler  2. September 2014 um 09:34 Uhr

    Hallo Lutz!

    Danke für deine Antwort. Ich könnte also mit meiner Vermutung richtig gelegen haben.

    Könnte es zusätzlich für die Lockerung des Brotes noch problematisch gewesen sein, dass ich es nach der Stückgare sehr stark durchgeknetet habe?

    lg

    Roland

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  2. September 2014 um 11:08 Uhr

      Du meinst nach der StOckgare? Eigentlich nicht. Die Lockerung kommt erst über die Stückgare ins Brot.

    • Roland Kanzler  2. September 2014 um 11:17 Uhr

      Ja, klar Stockgare war gemeint 🙂

      Danke für die Info.

      lg

      Roland

  3. Lutz GeißlerLutz Geißler  1. September 2014 um 11:08 Uhr

    Ja, ich würde es die Kombination junger Sauerteig und überreifer Vorteig schieben. Versuche das nächste Mal den Poolish kürzer gehen zu lassen (12-18 Stunden) und frische den Sauerteig ruhig 3-4 Mal vorher warm auf.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz