Schmalz statt Öl

Antworten 
3 Kommentare
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  5. Februar 2016 um 06:55 Uhr

    Ja, das geht.
    Auch Öl und Schmalz kannst du 1:1 tauschen, das macht sich in der Teigkonsistenz kaum bemerkbar, wohl aber in der Krumenbeschaffenheit.

    • Brigitte  5. Februar 2016 um 10:35 Uhr

      Danke Lutz,
      das ging ja blitzschnell mit Deiner Antwort.
      Wie unterscheiden sich denn die “Schmalz-” und die “Ölkrume”?
      LG
      Brigitte

    • Lutz GeißlerLutz Geißler  11. Februar 2016 um 07:05 Uhr

      Das Schmalz macht die Krume lockerer, etwas wattiger und feinporiger als Öl.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz