Teige extrem klebrig mit 550 Mehl

Antworten 
Ein Kommentar
  1. Lutz GeißlerLutz Geißler  4. August 2018 um 09:56 Uhr

    Entscheidender war in den von dir beschriebenen Fällen vermutlich die Teigtemperatur. Ist der Teig zu warm, wird er weicher und ist auch schneller reif, was ihn noch weicher macht (vielleicht auch in Kombination mit einem “schwachen” Mehl). Ist der Teig zu kühl, kommt er nicht “aus dem Knick” und braucht deutlich länger. Um das abschätzen zu können, hilft ein Stichthermometer, um die Teigtemperatur zu prüfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz