Teilbacken gemäß Brotbackbuch Nr. 1, Seite 256

Antworten 
2 Kommentare
  1. Manfred  4. September 2020 um 11:35 Uhr

    Halo Lutz,
    danke für die Information.
    Dann ist es m.E. sinnvoll, das teilgebackene Brot zunächst auftauen zu lassen und anschließend bis zum Erreichen der gewünschten Kerntemperatur fertig zu backen, um die Backzeit zu verkürzen.

  2. Lutz GeißlerLutz Geißler  3. September 2020 um 21:17 Uhr

    Hallo Manfred,

    bei 80% der Backzeit soll eine Kerntemperatur von 90-93°C erreicht werden. Beim späteren 2. Backen sollen 96-98°C erreicht werden. Du darfst das nicht mit dem Aufbacken von gefrorenem Brot verwechseln. Dafür ist die von die genannte Zeit realistisch, aber nicht zum 2. Backen teilgebackener Brote. Das dauert länger.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

CAPTCHA
Refresh

*

 

Nach oben

Copyright © 2021 Lutz Geißler. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz